Wir bekommen Unterstützung

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, schwerstkranke und sterbende Menschen und ihre Angehörigen zu unterstützen. Das kann im häuslichen Umfeld sein, im Pflegeheim oder auch im Krankenhaus. Zum einen nimmt die Zahl alleinstehender Personen zu. Zum anderen sind oft auch Angehörige mit dieser schweren Aufgabe, Sterbende zu Hause zu begleiten, überfordert und wenden sich an uns um Hilfe zu bekommen. Seit Anfang des Jahres bereiten sich 12 Personen auf die Arbeit des Sterbebegleiters vor. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem bestehendem Team Unterstützung bekommen. Wer ebenfalls Interesse hat, uns ehrenamtlich in der Sterbebegleitung zu unterstützen und an einem Vorbereitungskurs teilnehmen möchte, kann sich gern weiterhin bei uns melden. Tel.: 04261/ 2097888.

 

 

Spendenkonto:
Sparkasse Rotenburg/Bremervörde
IBAN: DE 04 2415 1235 0028 0451 77

BIC: BRLADE21ROB
Der Verein ist vom Finanzamt Rotenburg als gemeinnützig anerkannt

 

So können Sie uns erreichen

Hospizarbeit i.d.R. ROW e.V.
Nordstr. 3
27356 Rotenburg (Wümme)

 

Rufen Sie einfach an!

Tel:  04261/ 20 97 888

oder per Email:

info@hospiz-row.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}